quadrosoft
quadrosoft GmbH - Fernwartung

Beratung und Konzeption

 

Das A und O um erfolgreich Projekte umsetzen zu können, ist
das richtige Erkennen von Projektzielen von Anfang an.
Im Erstgespräch stellt Ihnen dazu, in der Regel der

Vertrieb, die Kernkompetenzen der quadrosoft GmbH vor, präsentiert Ihnen gegebenenfalls ent- sprechende Produkte, benennt passende Referenzen und eruiert so, ob die quadrosoft GmbH Ihre Anforderungen erfüllen kann. Oft markiert dieses Erstgespräch den Beginn eines neuen Projektes. Im nächsten Schritt beginnt die Beratung bzw. die Erstellung eines Grobkonzeptes durch einen spezialisierten Mitarbeiter der quadrosoft GmbH. Reichen die bis hier gewonnen Erkenntnisse, kann eventuell schon zu diesem Zeitpunkt ein qualifiziertes Angebot erarbeitet und mit dem Kunden besprochen werden.

Bei umfangreichen komplexen Projekten, insbesondere im Bereich der Unternehmenssoftware, reicht dieses Vorgehen jedoch nicht aus. Hier müssen durch eine Ist-Analyse alle Informationen zum bestehenden Zustand gewonnen und durch detaillierte Beschreibung die Projektziele genau definiert werden, damit im Anschluss ein Pflichtenheft erstellt werden kann. Das erstellte Pflichtenheft stellt die Zieldefinition des Projektes dar und ist gleichzeitig Kalkulationsgrundlage. Jetzt kann das finale Angebot erarbeitet werden. Diese Vorgehensweise beschleunigt, durch eine exakte Aufgabenbeschreibung, die spätere Projektumsetzung und sichert frühzeitig den späteren Projekterfolg!

 

quadrosoft GmbH – Startseite

quadrosoft GmbH | Chaussee 25b | 39291 Möser

Tel: 039222-94-0 | Fax: 039222-94-199

Copyright © 2017 quadrosoft GmbH

160 | 146432